Coupa für den Öffentlichen Sektor

Holen Sie dauerhaft das Beste aus Ihrem Jahresbudget und Ihren Lieferketten, um das Gemeinwohl noch besser zu unterstützen.

Digitalisierte Prozesse: Damit Ämter ihre Arbeit erledigen und nicht Akten hin- und herschieben.

Stärken Sie die Handlungsfähigkeit im öffentlichen Dienst durch eine benutzerorientierte Ausgabenplattform für die papierlose Beschaffung von Waren und Dienstleistungen. Vergleichen Sie Ihre Lieferantenausgaben mit denen von Kleinst-, kleinen und förderwürdigen Unternehmen.

KI-gestützte Entscheidungen auf Bundesebene im Bereich Lieferkette und Nachfrage

 Entwerfen Sie mit "Was-wäre-wenn”-Analysen schnell alternative Wege, Verfahren und Logistikpläne, sobald sich die Grundvoraussetzungen ändern.  Verschaffen Sie sich mit der Verknüpfung von Beschaffung und Supply-Chain-Management einen kompletten Überblick über Ihre Ausgaben.

Mit Ausgabenanalysen das Beste aus den Jahresbudgets herausholen

Indem Sie Ihre Ausgaben zu
100 % vertraglich binden, erhöhen Sie die Kaufkraft Ihres Budgets und halten automatisch sämtliche Compliance-Anforderungen ein.  Vermeiden Sie überflüssige Ausgaben und verschlanken Sie Ihre Lieferketten für eine maximale Effizienz.
Unterstützen Sie Ihre Teams mit intuitiv bedienbaren Spesen-Apps für den Einsatz unterwegs

Unterstützen Sie Ihre Teams mit intuitiv bedienbaren Spesen-Apps für den Einsatz unterwegs

Die Nummer 1 in Sachen Anwendungsfreundlichkeit erfordert nur minimalen Schulungssaufwand: Mit Coupa hat der öffentliche Dienst mehr Zeit für die kommunalen Belange.
World Vision
World Vision strebt mit Coupa mehr betriebliche Effizienz an 
World Vision nutzt die cloudgestützte mehrsprachige Plattform von Coupa, um Kosten zu kontrollieren und selbst in Regionen, die auf Förderung angewiesenen sind, technologisch auf dem neuesten Stand zu sein.
Mehr über World Vision und Coupa