Unternehmensweite Nachhaltigkeit

Unsere Vision

Wir bauen eine Community auf, die aus engagierten Beschäftigten, Kunden, Lieferanten und Partnern besteht. Genau wie wir sind sie davon überzeugt, dass wir durch Ausgaben einen positiven Einfluss auf Unternehmen, die Gesellschaft und auf unseren Planeten ausüben können.

Coupa ESG-Bericht

Coupas Bericht über Umwelt, Soziales und Governance 2021

Our Mission

Through the power of trillions of dollars in business spend, our mission is to unlock our customers’ full potential to do well and do good, anchored in a shared belief that we are smarter, together.

Our ESG Priorities

Our Environmental, Social, Governance (ESG) strategy framework is focused on 10 priorities, determined through a materiality assessment conducted in mid-2020. The assessment included seeking internal and external stakeholder feedback.
Umwelt
UMWELT

Wir wollen unseren Planeten schützen sowie unsere Kundinnen und Kunden bei der Reduzierung ihres ökologischen Fußabdrucks unterstützen – und dabei gleichzeitig unsere eigene Umweltbilanz verbessern.

Nachhaltige Beschaffung
Energie und Emissionen
Abfall

Soziales
SOZIALES

Wir stärken unseren Einfluss auf das Soziale, indem wir eine kollaborative, vielfältige und integrative Kultur pflegen und unsere Mitarbeiter, Lieferanten und Gemeinschaften in ihrer Entwicklung unterstützen.

Vielfalt, Chancengerechtigkeit und Inklusion
Talente und Unternehmenskultur
Ehrenamtliches Engagement

Governance
GOVERNANCE

Als zuverlässiger Partner bauen wir auf überzeugende Governance-Praktiken und -Lösungen und setzen uns für die Risikominimierung in globalen Lieferketten aktiv ein.

Risikomanagement
Datenschutz und Datensicherheit
Ethisches Verhalten

Sustainable Business Spend Management

Highlights

Overlaps

Nachhaltiges Business Spend Management

Nachhaltiges Business Spend Management (BSM) ist der Motor, der ESG-Initiativen in den Unternehmensbereichen strategisches Sourcing, Beschaffung und Lieferketten vorantreibt. ESG-Aspekte und Engagement für Nachhaltigkeit können in Coupas gesamte Plattform und Kundengemeinschaft eingebettet werden.
Lieferanten

Wettbewerbsvorteile durch Lieferantenvielfalt

Eine Datenbank mit diversen Lieferanten bietet über die positiven sozialen Auswirkungen hinaus weitere Vorteile. Ein Programm zur Förderung der Lieferantenvielfalt kann Innovationen anstoßen, Störungen in der Lieferkette reduzieren, die Betriebskosten senken und gleichzeitig lokale Gemeinschaften unterstützen. Mehr erfahren Sie in Coupas Leitfaden Diverse Business Certification und im Verzeichnis Diverse Business Directorys, mit deren Hilfe Unternehmen mehr Geschäftsausgaben bei diversen und inklusiven Lieferanten tätigen können.

Gruppen und Ressourcen für Villager

Bei Coupa sind wir überzeugt, dass Vielfalt und Inklusion integraler Bestandteil unserer Geschäftspraktiken sein müssen. Wir wollen sicherstellen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein starkes Zugehörigkeitsgefühl haben und sich sicher genug fühlen, um sich jeden Tag neu mit ihrer gesamten Persönlichkeit in ihre Arbeit einzubringen. Unsere Gruppen und Ressourcen für Villager unterstützen sie dabei.
cares

Coupa Cares

Im Jahr 2016 haben wir Coupa Cares gestartet. Das ist unser Mitarbeiterprogramm für ehrenamtliches Engagement, das unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Coupa selbst dabei hilft, weltweit einen positiven Einfluss auszuüben. 2019 haben wir 500.000 USD an gemeinnützige Organisationen gespendet, 50.000 USD für Stipendien bereitgestellt und an unserem Global Volunteer Day weltweit ehrenamtliches Engagement unserer Mitarbeiter wärend der Arbeitszeit unterstützt, eine Hilfsreise nach Costa Rica sowie über 40 Gruppenevents für freiwillige Helferinnen und Helfer organisiert.

Coupa Cares-Initiativen werden durch unser Coupa Advantage-Programm gefördert und auf den Weg gebracht.

Wie wir handeln

Wie wir handeln

Die drei Coupa Kernwerte – Sicherstellen des Kundenerfolgs, Fokus auf Resultate und Streben nach Exzellenz – sind für unser tägliches Handeln richtungsweisend.

Wir fühlen uns verantwortlich, allen unseren Stakeholdern unterstützend zur Seite zu stehen: unseren Aktionären, unseren Kundinnen und Kunden, unseren Beschäftigten, Vertriebspartnern, unserer Lieferantengemeinschaft und vielen anderen. Unser Verhaltenskodex legt die Standards fest, die wir bei der Erfüllung unserer Aufgaben befolgen. Wir haben außerdem freiwillig eine Erklärung zur Unterbindung von Sklaverei und Menschenhandel entwickelt, unser Modern Slavery Statement, die wir kontinuierlich aktualisieren.

Des Weiteren verpflichtet sich Coupa zur Förderung und Achtung von Datenschutz und Datensicherheit. Weitere Informationen stehen in Coupas Datenschutzrichtlinie, der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und auf Informationsseiten zu Sicherheitsaspekten zur Verfügung.

Auszeichnungen

Ecovadis
2020: EcoVadis Bronze
Green Supply
2020: Green Supply Chain Award

Externe Initiativen

UN Support
Coupa ist seit 2020 Unterzeichner des Global Compact der Vereinten Nationen und unterstützt die zehn Prinzipien zu Menschenrechten, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung.
Ratsmitglied
Pledge 1%
MSDUK
NMSDC
WBENC